e motion experts logo final

Ausbildung zum/zur Expert:In für emotionale Entwicklung von Kindern

Was wäre, wenn das „Problemkind“ gar nicht das Problem ist – sondern unser Umgang mit seinen Emotionen?

Erfahrungen & Bewertungen zu Annette_Schoeneck
Gabriele Ries Annette Schoeneck Portraet M

Ausbildung zum/zur Expert:In für emotionale Entwicklung von Kindern

Was wäre, wenn das „Problemkind“ gar nicht das Problem ist – sondern unser Umgang mit seinen Emotionen?

Liebe geben. Grenzen setzen. Gibt es ein Patentrezept?

Wir würden sagen: „Nein“. Aber dennoch passen die Anforderungen unserer Gesellschaft nicht zu den Bedürfnissen unserer Kinder. Pädagogische Fachkräfte sind nicht ausreichend ausgebildet. Sie verzweifeln an sogenannten „Problemkindern“ und brennen aus. Das Kind fühlt sich nicht verstanden und es kommt zu weiteren Problemen – auch über Familie oder Kita hinaus. Ein Teufelskreis.

Wir sind Annette und Gabi und wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, einen Ansatz in die Welt zu tragen, der alles verändert.
Unser Wissen in vielen Köpfen erleichtert den Alltag für Kinder, Eltern und Pädagogen.

Du bist hier richtig, wenn …

Arbeite mit einer neuen Methodenkombination 2

… du pädagogische Fachkraft bist und es einfacher im Alltag haben möchtest.

Arbeite mit einer neuen Methodenkombination 1

… du dir ein zweites Standbein in diesem Bereich aufbauen möchtest, indem du anderen Familien hilfst.

Erfahre mehr über die Ausbildung zum emotion expert:in

  • Wie unsere Methodenkombination es dir ermöglicht, die tiefe Motivation in jedem Tun des Kindes zu verstehen und adäquat darauf einzugehen.
  • Wie du deinen Alltag als pädagogische Fachkraft auch in schwierigen Situationen mit Kindern meisterst, ohne auszubrennen.
  • Wie du dein Gehalt mit dieser Ausbildung steigerst, dir ein Nebeneinkommen aufbaust oder eine andere Position im pädagogischen Bereich einnimmst.

Referenzen

Annette & Gabi sind akkreditiert für:

Annette Schoeneck Gabi Ries bekannt aus 2 scaled 1

Mach den Unterschied – für die Erwachsenen von Morgen

Es gibt immer mehr ausgebrannte, erschöpfte PädagogInnen, die Gutes erreichen wollen, aber nicht mehr können …

Du bist im pädagogischen Bereich tätig?

Vielleicht bist du ErzieherIn in einer Kita, SozialpädagogIn oder Integrationskraft? Du kommst täglich mit vielen kleinen Persönlichkeiten in Kontakt? Teilweise hättest du gern weitere Tools und Möglichkeiten für den Umgang mit ihnen, um den Alltag einfacher zu gestalten.

Annette Schoeneck Gabi Ries Icons 1
SRA Ausrufezeichen

Genau diese Fragen haben wir uns auch gestellt und wir haben nie aufgehört nach Antworten zu suchen. Wir haben uns bereits vor langem dazu verpflichtet, etwas zu bewegen. Für unsere Kinder und für unsere Gesellschaft. Wir wollen nach vorn denken. Die kindliche Lebenswelt hat sich verändert und es fehlen die passenden Resonanzen der Erwachsenen.

Es gibt immer mehr ausgebrannte, erschöpfte PädagogInnen, die Gutes erreichen wollen, aber nicht mehr können.

Hinzu kommen die Veränderungen in unserer Gesellschaft durch die Coronazeit – viele Kinder und Erwachsene mit Ängsten, die wenig Resilienz in sich tragen. Aber auch viele Kinder und Erwachsene, die nicht mehr gut sozial interagieren können.

Unsere Vision ist:

Kleine Persönlichkeiten, die wissen, wer sie sind, was sie können und die damit leichter durch die Welt gehen und diese positiv mitgestalten. Keine Kinder und auch PädagogInnen mehr zu sehen, die überall nur Probleme haben und daran zerbrechen.

Für die Umsetzung haben wir alles gegeben und diese Ausbildung erschaffen. Unser Wissen in vielen Köpfen erleichtert den Alltag für Kinder, Eltern und PädagogInnen.

Werde noch heute Expert:In für Emotionale Entwicklung von Kindern

5 unschlagbare Argumente …

… mit denen du deinen Arbeitgeber oder Träger überzeugst, dass die Grundausbildung zum/zur ExpertIn für emotionale Entwicklung von Kindern gewinnbringend für alle ist:

Emotion Experts Rund
R

Dein Träger kann mit gut ausgebildeten und vor allem weitergebildetem Personal werben.

R

Die Ausbildung hilft dabei, dass Fachkräfte im Alltag leichter und effektiver arbeiten können, sodass sie resilienter sind, weniger ausbrennen und besser durchhalten.

R

Du kannst auch deinen KollegInnen Tipps geben und ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. So kann das gesamte Team davon profitieren. Die Stimmung wird sich bessern und Krankenstände im Team werden sich reduzieren.

R

Die Zusammenarbeit mit den Eltern wird leichter, da eine neue Entwicklung entsteht und weniger über Probleme gesprochen wird. Außerdem wird die intensive Begleitung von Integrationsmaßnahmen einfach und effektiv.

R

Als ausgebildete ExpertIn für die emotionale Entwicklung von Kindern hast du die Möglichkeit in die Selbständigkeit zu starten. Mit den neu gewonnenen Kompetenzen kannst du Familien und KollegInnen unterstützen. Das eröffnet dir neue Einkommensmöglichkeiten.

Dich erwartet

Deine Vorteile auf einen Blick

Emotion Experts Rund

Kindgerechte Begleitung lernen

Lerne Kinder mit herausforderndem Verhalten zu verstehen, sie in nächste Entwicklungsschritte zu bringen und sie kindgerecht zu begleiten. So wirst du ihnen, aber auch ihrem sozialen Umfeld ein leichteres und friedliches Leben ermöglichen.

Koerpersprache lesen 1

Kindliche Körpersprache verstehen

Du erfährst, was hinter dem Ausdruck der kindlichen Körpersprache liegt und lernst die psychischen Faktoren, die damit zusammenhängen, richtig einzuordnen. So wirst du adäquat darauf reagieren können.

Arbeite mit einer neuen Methodenkombination 1

Neue Methodenkombination anwenden

Arbeite mit einer neuen Methodenkombination, die das Wissen von Marte Meo, der Psychomotorik sowie Neurobiologie und Resilienzforschung einbezieht. Du bekommst somit kompetente Werkzeuge, mit denen du arbeiten kannst.

Annette Schoeneck Gabi Ries Icons

Ausbildung mit Qualität erhalten

Werde ExpertIn für emotionale und soziale Entwicklung der Kinder. Du wirst von zwei Pionierinnen auf dem Gebiet begleitet, die in ihrem Institut schon zahlreiche Eltern & Fachkräfte unterstützt haben, praxisnah arbeiten und ein Qualitätssiegel haben.

Kundenstimmen

Das sagen begeisterte Kund:innen

Familie S.

„Wir sind sehr froh, euch an unserer Seite gehabt zu haben, als wir nicht mehr wussten, wie es mit Katharina weitergehen sollte. Durch eure Hilfe hat sie sich zu einem selbstbewussten, kontaktfreudigen und wissbegierigen kleinen Mädchen entwickelt. Es macht wirklich unglaublich Freude, Katharina zu beobachten. Auf diesem Weg noch einmal vielen, vielen Dank für alles, was ihr für uns getan habt. Ihr hattet immer, auch kurzfristig, ein offenes Ohr für uns und habt uns bei schwierigen Entscheidungen unterstützt und bestärkt.

Hier eine kurze, sehr positive Rückmeldung über Katharina aus der Schule: Wir hatten heute Zeugnisgespräch. Im ersten Satz wurde sie als fröhliches und selbstbewusstes Mädchen beschrieben. Gleich im zweiten Satz wurde erwähnt, dass Katharina in der gesamten Klasse aufgrund ihrer Art eine beliebte Spielpartnerin für alle ist. Sie ist mittendrin, statt nur dabei.“

Familie S.
Geena Daniel

„Seit meinem Anerkennungsjahr 2019 in der KiTa Sonnenschein habe ich Erfahrungen mit Marte Meo gesammelt. Im Alltag habe ich schnell gemerkt, dass Marte Meo immer und überall stattfindet. 2021 habe ich meine Ausbildung zum Practitioner gemacht und die Grundlagen kennengelernt. Das Filmen und das darauffolgende Analysieren haben mir schnell viel Spaß bereitet und mich in meinem Alltag mit den Kindern positiv weitergebracht.

Der Austausch mit meinem Team und mit Gabi und Annette gibt mir immer wieder neue Blickwinkel auf meine persönliche Arbeit. Zu sehen, wie die Kinder sich durch unsere pädagogische Unterstützung entwickeln, finde ich immer wieder faszinierend. Der positive Blick aufs Kind macht unsere Arbeit jeden Tag zu etwas Besonderem! Ich freue mich auf weitere wertvolle Fortbildungsstunden mit Gabi und Annette und meine ganz persönliche Weiterentwicklung.“

Geena Daniel
Erzieherin der kath. Familienkita Sonnenschein, Biblis
Ellen Gärtner

„Das Marte Meo Zentrum – die jetzige Schoeneck Ries Akademie – ist für mich total ansprechend. Ich habe mich immer auf die Fortbildungstage in Darmstadt gefreut! Dass ich Gabi und Annette in meinen Ausbildungen erleben durfte, war eine riesige Bereicherung für mich. Das Fachwissen über so viele Gebiete von beiden Ausbilderinnen zusammen machten für mich die Inhalte total stimmig.

Ich konnte viele neue Inhalte für mich umsetzen und weiterentwickeln. Dies brachte mir viele gute Momente in meiner Arbeit – Erleichterung des Arbeitsalltags und sehr viel Selbstbewusstsein für mein ganzes Leben! Ich bin heute viel gelassener in meiner Arbeit wie privat. Damit geht es mir auch gesundheitlich um einiges besser.“

Ellen Gärtner
Evangelisches Verwaltungs- und Serviceamt Neckar-Bergstraße, Weinheim
Manuela Rogles 02

„Ich arbeite seit 2015 als Familienhelferin bei der Kinder- und Jugendhilfe St. Hildegard in Bingen und habe 2020 im Marte Meo Zentrum – nun die Schoeneck Ries Akademie – einen Practitioner-Kurs gemacht. Die Weiterbildung hat mich direkt begeistert, weil ich lernte, wie ich durch bewusstes Interagieren direkt eine bessere Verbindung zu meinen Familien aufnehmen konnte. Der positive Blick auf die Stärken und Kompetenzen half mir dabei, mehr Leichtigkeit und Wertschätzung in die Arbeit zu bringen. Unsere Familien sind es doch sehr gewohnt, nur zu hören, was alles nicht gut läuft …

Die Atmosphäre im Kurs war unheimlich entspannt und humorvoll, ich habe mich jedes Mal sehr auf die Ausbildungstage gefreut. Jeder kleine Fortschritt wurde gewürdigt, was ich verbessern und lernen konnte, wurde mir wertschätzend aufgezeigt. Gabi hat es immer wieder geschafft, Impulse zu geben, die für mich und meine Arbeit passen. Durch die Zusammenarbeit habe ich vor allem gelernt, dass ich nicht perfekt sein muss, um bei den Familien etwas in Bewegung zu bringen.

Jeder nimmt etwas für sich mit und die Rückmeldungen meiner Familien waren durchweg positiv! Ich würde die Ausbildung immer wieder machen, da es mir in der Arbeit einen so positiven Blick auf die Familien eröffnet hat. Und wir hatten einfach auch viel Spaß während der Ausbildungstage.“

Manuela Rogles
Familienhelferin der Kinder- und Jugendhilfe St. Hildegard in Bingen
Christiane Lask

„Unser mit euch vorbereiteter Elternabend war für uns ein voller Erfolg! Es haben sich gute Gespräche ergeben und unsere Vorbereitung war Goldwert! Vielen Dank für all euer Begleiten. Die Rückmeldung von Eltern war, dass dieser Elternabend gleich zu Beginn der Kita – Zeit wichtig wäre.

Wir überlegen, wie wir dies deutlicher in unsere ersten Elternabende einfließen lassen. Sehr erfreut erlebe ich, dass auch in Elterngesprächen jetzt darauf Bezug genommen werden kann und wir als Team für unser Arbeiten wieder geeignetes Bewusstsein und Worte gefunden haben. Mit der zuständigen Lehrerin der Grundschule sind wir so verblieben, dass wir den Elternabend nächstes Jahr gemeinsam vorbereiten und dann auch gemeinsam durchführen.

Christiane Lask
Leitung der ev. Kindertagesstätte Nieder-Ramstadt

Die Methodenkombination

Warum ist unsere Methodenkombination so einzigartig?

Die sinnverstehende Psychomotorik nach Aucouturier gibt uns die Information, wie wir die Körpersprache des Kindes lesen können. Das Kind drückt über seinen Körper und sein Spiel aus, was es bewegt und was psychisch los ist.

Wenn Erwachsene diesen Ausdruck des Kindes verstehen, dann können passende Antworten auf das Verhalten des Kindes gegeben werden. So gelangen wir zu einer Verhaltensveränderung beim Kind und neue emotionale und soziale Kompetenzen können aufgebaut werden.

Im Marte Meo-Videocoaching nutzen wir die Kraft der Bilder, um die kindlichen Entwicklungsprozesse zu unterstützen und voranzubringen. Durch die Interaktionsanalyse der Videobilder erhalten wir wichtige Informationen über die Fähigkeiten und die Entwicklungsbedürfnisse des Kindes. Stärken können erkannt, aktiviert und hilfreich weitergeführt werden. Außerdem kann durch das Betrachten emotional berührender Bilder Zuneigung, Liebe und/oder Bindung in zwischenmenschlichen Beziehungen neu entwickelt werden und wachsen. Dieser Aspekt ist in der Arbeit mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen von großer Bedeutung.

Die Verbindung beider methodischen Ansätze führt zu einer gelungenen und positiven neuen Interaktion. Ergänzt wird die inhaltliche Arbeit immer wieder durch neue Erkenntnisse der Neurobiologie, Resilienz- und Lernforschung. Genau diese Verknüpfungen machen unser Ausbildungsangebot einzigartig.

Emotion Experts

Die Ausbildungsinhalte

Das erwartet dich in der Ausbildung

  • Onlinekurs – entspanntes Lernen von zuhause
  • 9 Module – 400 UE kompaktes Wissen und hilfreiches Werkzeug für den Alltag
  • Wöchentliche Live Online Meetings
  • Angeleitete Peergroup zum Austausch und Vertiefung der Themen
  • Expertentalks mit Expert:innen zur kindlichen Entwicklung
  • Masterminds zum Thema sinnverstehende Psychomotorik
  • Masterminds zur Arbeit mit Kindern, die herausfordern
  • Der große Methodenpool zur Umsetzung in den Alltag
  • Zugang zum Schoeneck Ries Campus
  • Die Möglichkeit in die Selbständigkeit zu starten

Du hast die Möglichkeit während der Ausbildung direkt mit einem Kind zu arbeiten und wirst erkennen, wie schnell du selbst Erfolge erzielen kannst.

Zum Abschluss der Ausbildung treffen wir uns in Präsenz und feiern deine Erfolge.

Modul 1: Wie alles beginnt
  • Signale lesen – die Welt des Kindes kennenlernen.
  • Kontakt und Resonanz – einen Spiegel geben.
  • Was tun, um ein gesundes Bindungsverhalten zu entwickeln?
  • Was hat Bindung eigentlich mit Lernen zu tun?
  • Wie zeigt uns das Kind, wenn es Unterstützung bei der Bindungsentwicklung braucht?
  • Gibt es spezielle Signale bei Bindungsproblematiken?
  • Was tun, wenn der Anfang schwierig war?
  • Spiele und Methoden zu: Bindungs- und Kontaktaufbau, Sicherheit und Halt ….
Modul 2: Das Entdecken meines Selbst – Ich und du im Dialog
  • Was Töne und Worte bewirken
  • Verbales miteinander – wie antworten wir passend?
  • Dialoge zwischen Klein und Groß
  • Den Ausdruck im kindlichen Spiel verstehen und begleiten.
  • Dem kindlichen Spiel Raum geben.
  • Positive Leitung: Wer ist wann der Chef?
  • Trotz aller Probleme im Kontakt bleiben.
  • Der Methodenkoffer für den Alltag: Ich und du in vielen kleinen Momenten.
Modul 3: Das Selbstbild wächst … und die Ängste auch
  • Die Realisierung von Ich und du
  • Was braucht das Kind, um Übergänge gut zu schaffen
  • Was jetzt wichtig ist: Bestätigung, Beruhigung, Stärke vermitteln
  • Stabile Erwachsene: die Loslösungsprozesse des Kindes sicher begleiten
  • Und was brauchen die Erwachsenen?
  • Was tun, wenn die Ängste beim Kind zu groß sind?
  • Motorischer Ausdruck und Explorationsspiel
  • Spiele, Geschichten und Möglichkeiten, um Ängste zu überwinden
  • Abschluss Marte Meo Practitioner
Modul 4: Das Entwickeln der inneren Welt - Was ist denn da in meinem Bauch?
  • Die große Bandbreite der Emotionen kennenlernen.
  • Gesunder Ausdruck für Gefühle und die Regulation von Emotionen
  • Ich und Ich und Ich – und wann ist der Andere dran?
  • Die Gefühle der Anderen kennenlernen und damit umgehen.
  • Wie entsteht Empathie und was kann der Erwachsene dazu beitragen?
  • Geschwisterliebe versus Konkurrenz
  • Was tun bei ständigem Streit zwischen Kindern?
  • Von Wut, Zorn und aggressivem Verhalten
  • Spiele, Methoden, Materialien für die emotionale Welt der Kinder.
Modul 5: Das Entdecken der äußeren Welt – Ich kann das schon!
  • Ich – Du – Wir … wann ist was dran?
  • Ein Teil der sozialen Welt sein.
  • Die Notwendigkeit, sich von anderen abzugrenzen!
  • Warum ‚Trotzen‘ richtig gut ist und wann wir was tun sollten.
  • Verbindungen schaffen, um das soziale Miteinander zu stärken
  • Wie soziale Gruppen entstehen: die pädagogische Arbeit mit Kindergruppen.
  • Spiele, Materialien und hilfreiche Ideen für das soziale Miteinander.
Modul 6: Weltentdecker – den eigenen Weg finden
  • Das Kind und seine neue Sicherheit: eigene Schritte in die Welt
  • ‚Ich kann das schon alleine‘ – Problemlösungsfähigkeiten bei Kindern unterstützen
  • ‚Meine Bedürfnisse – deine Bedürfnisse‘: Warum es wichtig ist, dass auch Erwachsene ihre eigenen Bedürfnisse klar äußern.
  • Der Ausdruck von guten emotionalen und sozialen Kompetenzen
  • Wenn Sicherheit und Orientierung fehlen: Kinder, die ‚nichts‘ tun – Kinder, die weglaufen – Kinder, die kämpfen …
  • Die Botschaften hinter den Verhaltensweisen verstehen
  • Passende Antworten geben: dem Kind ermöglichen, Neues zu lernen!
  • Entwicklung von Selbstsicherheit, Selbstwert und Spiele, die diese Entwicklung unterstützen
Modul 7: Die Arbeit mit den Eltern - Videocoaching

 

  • Videocoaching für Eltern nach Marte Meo: Wie geht das?
  • Interaktionsanalysen erstellen
  • Die eigene Haltung im Elterngespräch
  • Aufbau einer Erziehungspartnerschaft
  • Prävention und hilfreiche Lösungen für den Alltag
  • Die Reviewtechnik im Elterncoaching
  • Welche Filmausschnitte präsentiere ich den Eltern?
  • Welche Informationen gebe ich?
  • Einzel-Meeting online zur persönlichen Supervision
Modul 8: Die Arbeit mit den Jugendlichen
  • Die besondere Zeit der Adoleszenz
  • ‚Schulische Herausforderungen begleiten
  • Das Wissen der Adoleszenz aus der Neurobiologie
  • Hilfreiche Erkenntnisse aus der Lernforschung
  • Im Kontakt mit dem Jugendlichen bleiben
  • Positive Interaktionen mit Jugendlichen nutzen
Modul 9: Dein Abschluss zum Emotion Expert 🎉 - Präsenzveranstaltung

 

  • Darstellung der Prozesse der ‚Projektfamilie‘
  • Reflexion der eigenen Entwicklung während der Ausbildung
  • Einzelmeeting und Gruppenmeeting

Über uns

Hallo und schön, dass du da bist.
Wir sind Annette und Gabi!

Wir befassen uns seit vielen Jahren mit unseren kleinen Erdenbürgern und den sogenannten “Problemkindern”.

Wir haben selbst früher in pädagogischen Arbeitsfeldern gearbeitet und kennen deshalb die Herausforderungen, die sowohl auf Eltern als auch Pädagogen zukommen.

Unser Herzensanliegen und unsere Kernkompetenz sind es, Kinder mit herausforderndem Verhalten zu verstehen, sie in nächste Entwicklungsschritte zu bringen und ihnen somit ein besseres Leben zu ermöglichen. Im Sinne einer gut gelebten Interaktion und Kommunikation am sozialen Miteinander zu arbeiten.

Wir arbeiten seit 1996 zusammen, anfangs in einer Frühberatungsstelle, in der wir mit Kindern therapeutisch gearbeitet und Eltern und Fachpersonal beraten haben. Seit 2000 sind wir selbstständig – zunächst 12 Jahre mit einer Praxis für Psychomotorik und Entwicklungsbegleitung (Psychomotriktherapie für Kinder, Beratung für Eltern, Beratung und Fortbildung für Fachpersonal von Kindertagesstätten).

Seit 2012 machen wir nur noch Fort- und Weiterbildung, sowie Referententätigkeit in unserem eigenen Fortbildungsinstitut, spezialisiert auf Marte Meo.

Aus diesen vielen Jahren Erfahrung wurde deutlich, dass oft das Wissen um die emotionale und soziale Entwicklung der Kinder fehlt. Es fehlt auch Handwerkszeug für das Übertragen der theoretischen Modelle in den Alltag mit den Kindern.

Wir haben das Wissen aus all diesen Jahren gebündelt und möchten dieses an dich weitergeben – egal ob du Elternteil bist oder mit Kindern arbeitest.

Wir wollen etwas bewegen – nach vorn denken. Denn nicht die Kinder sind in ihrem Verhalten auffällig, sondern sie brauchen Erwachsene, die ihnen passende Antworten und hilfreiche Orientierung geben. Und wir haben den passenden Weg dazu.

„Du suchst hilfreiches Handwerkszeug für deinen pädagogischen Alltag? Wir geben dir professionelle Unterstützung!“

Wir sind Annette Schoeneck Gabi Ries

Wir sind bekannt aus:

Expertenportal Bekannt Aus Banner Lang Transparent

Feedback

Das sagen begeisterte Kund:innen

Geena Daniel

„Seit meinem Anerkennungsjahr 2019 in der KiTa Sonnenschein habe ich Erfahrungen mit Marte Meo gesammelt. Im Alltag habe ich schnell gemerkt, dass Marte Meo immer und überall stattfindet. 2021 habe ich meine Ausbildung zum Practitioner gemacht und die Grundlagen kennengelernt. Das Filmen und das darauffolgende Analysieren haben mir schnell viel Spaß bereitet und mich in meinem Alltag mit den Kindern positiv weitergebracht.

Der Austausch mit meinem Team und mit Gabi und Annette gibt mir immer wieder neue Blickwinkel auf meine persönliche Arbeit. Zu sehen, wie die Kinder sich durch unsere pädagogische Unterstützung entwickeln, finde ich immer wieder faszinierend. Der positive Blick aufs Kind macht unsere Arbeit jeden Tag zu etwas Besonderem! Ich freue mich auf weitere wertvolle Fortbildungsstunden mit Gabi und Annette und meine ganz persönliche Weiterentwicklung.“

Geena Daniel
Erzieherin der kath. Familienkita Sonnenschein, Biblis
Familie S.

„Wir sind sehr froh, euch an unserer Seite gehabt zu haben, als wir nicht mehr wussten, wie es mit Katharina weitergehen sollte. Durch eure Hilfe hat sie sich zu einem selbstbewussten, kontaktfreudigen und wissbegierigen kleinen Mädchen entwickelt. Es macht wirklich unglaublich Freude, Katharina zu beobachten. Auf diesem Weg noch einmal vielen, vielen Dank für alles, was ihr für uns getan habt. Ihr hattet immer, auch kurzfristig, ein offenes Ohr für uns und habt uns bei schwierigen Entscheidungen unterstützt und bestärkt.

Hier eine kurze, sehr positive Rückmeldung über Katharina aus der Schule: Wir hatten heute Zeugnisgespräch. Im ersten Satz wurde sie als fröhliches und selbstbewusstes Mädchen beschrieben. Gleich im zweiten Satz wurde erwähnt, dass Katharina in der gesamten Klasse aufgrund ihrer Art eine beliebte Spielpartnerin für alle ist. Sie ist mittendrin, statt nur dabei.“

Familie S.
Christiane Lask

„Unser mit euch vorbereiteter Elternabend war für uns ein voller Erfolg! Es haben sich gute Gespräche ergeben und unsere Vorbereitung war Goldwert! Vielen Dank für all euer Begleiten. Die Rückmeldung von Eltern war, dass dieser Elternabend gleich zu Beginn der Kita – Zeit wichtig wäre.

Wir überlegen, wie wir dies deutlicher in unsere ersten Elternabende einfließen lassen. Sehr erfreut erlebe ich, dass auch in Elterngesprächen jetzt darauf Bezug genommen werden kann und wir als Team für unser Arbeiten wieder geeignetes Bewusstsein und Worte gefunden haben. Mit der zuständigen Lehrerin der Grundschule sind wir so verblieben, dass wir den Elternabend nächstes Jahr gemeinsam vorbereiten und dann auch gemeinsam durchführen.

Christiane Lask
Leitung der ev. Kindertagesstätte Nieder-Ramstadt
Manuela Rogles 02

„Ich arbeite seit 2015 als Familienhelferin bei der Kinder- und Jugendhilfe St. Hildegard in Bingen und habe 2020 im Marte Meo Zentrum – nun die Schoeneck Ries Akademie – einen Practitioner-Kurs gemacht. Die Weiterbildung hat mich direkt begeistert, weil ich lernte, wie ich durch bewusstes Interagieren direkt eine bessere Verbindung zu meinen Familien aufnehmen konnte. Der positive Blick auf die Stärken und Kompetenzen half mir dabei, mehr Leichtigkeit und Wertschätzung in die Arbeit zu bringen. Unsere Familien sind es doch sehr gewohnt, nur zu hören, was alles nicht gut läuft …

Die Atmosphäre im Kurs war unheimlich entspannt und humorvoll, ich habe mich jedes Mal sehr auf die Ausbildungstage gefreut. Jeder kleine Fortschritt wurde gewürdigt, was ich verbessern und lernen konnte, wurde mir wertschätzend aufgezeigt. Gabi hat es immer wieder geschafft, Impulse zu geben, die für mich und meine Arbeit passen. Durch die Zusammenarbeit habe ich vor allem gelernt, dass ich nicht perfekt sein muss, um bei den Familien etwas in Bewegung zu bringen.

Jeder nimmt etwas für sich mit und die Rückmeldungen meiner Familien waren durchweg positiv! Ich würde die Ausbildung immer wieder machen, da es mir in der Arbeit einen so positiven Blick auf die Familien eröffnet hat. Und wir hatten einfach auch viel Spaß während der Ausbildungstage.“

Manuela Rogles
Familienhelferin der Kinder- und Jugendhilfe St. Hildegard in Bingen
Ellen Gärtner

„Das Marte Meo Zentrum – die jetzige Schoeneck Ries Akademie – ist für mich total ansprechend. Ich habe mich immer auf die Fortbildungstage in Darmstadt gefreut! Dass ich Gabi und Annette in meinen Ausbildungen erleben durfte, war eine riesige Bereicherung für mich. Das Fachwissen über so viele Gebiete von beiden Ausbilderinnen zusammen machten für mich die Inhalte total stimmig.

Ich konnte viele neue Inhalte für mich umsetzen und weiterentwickeln. Dies brachte mir viele gute Momente in meiner Arbeit – Erleichterung des Arbeitsalltags und sehr viel Selbstbewusstsein für mein ganzes Leben! Ich bin heute viel gelassener in meiner Arbeit wie privat. Damit geht es mir auch gesundheitlich um einiges besser.“

Ellen Gärtner
Evangelisches Verwaltungs- und Serviceamt Neckar-Bergstraße, Weinheim

★★★★★

★★★★★

Voraussetzungen

Offen für alle Interessierten

Onlinekurs

  • Onlinekurs mit wöchentlichen Live-Online-Meetings.
  • Grundlagen werden mit Hilfe der Videos und Unterlagen in der Kursplattform im Eigenstudium erarbeitet.
  • In den wöchentlichen 3-stündigen Live-Calls vertiefen wir die Themen und beantworten alle Fragen. So kannst du von Anfang an dein neues Wissen im Alltag reflektieren und umsetzen.

Kursort

Online: Jederzeit an jedem Ort

Abschluss-Event als Präsenzveranstaltung

Starttermine

Nächster Kursstart Ende April 2024!

Aktuell kannst du dich kostenfrei auf der Warteliste eintragen.

So erhältst du alle weiteren Infos zum genauen Starttermin und zu Inhalten rund um die Emotion Experts.

SRA AZAV Stoerer

Kosten für Selbstzahler

€ 3.392,-*

Die 1. Rate á € 392,-* ist sofort fällig und gilt als verbindliche Anmeldung.
Du kannst einen Bildungsgutschein erhalten? Dann melde dich vor deiner Anmeldung bei uns!

Mit Klick auf den Button wirst du zur sicheren Bezahlplattform „elopage“ weitergeleitet.

Bildungsgutscheine beantragen und Kosten sparen

Wir freuen uns riesig - nach vielen Anstrengungen wurde unsere Weiterbildung zum Emotion Expert nun AZAV zertifiziert ist.

Damit können unsere Kursteilnehmer:innen Bildungsgutscheine bei der Agentur für Arbeit beantragen. Die Höhe der Bezuschussung liegt - je nach Voraussetzung - zwischen 50 - 100% des Kurspreises. Das ist super!!!

Und für Träger ganz wichtig:
Die Weiterbildung ihrer Beschäftigten kann durch teilweise oder vollständige Erstattung der Lehrgangskosten, sowie durch Zuschüsse zum Arbeitsentgelt, gefördert werden!

Mehr Infos zur AZAV Beantragung bekommst du in einer der ersten Mail nach der Anmeldung auf die Warteliste.

Infogespräch vereinbaren

Du hast weitere Fragen zur Beantragung der AZAV-Bildungsgutscheine?

Frage bei der für Dich zuständigen Agentur für Arbeit nach oder buche Dir hier ein Infogespräch.

Wir nehmen uns Zeit für Dein Anliegen!

i

AZAV-Antrag stellen

Bei der Beantragung der AZAV-Gutscheine unterstützen wir Dich gerne.

Sende uns deine Anfragen unter:  post@schoeneck-ries-akademie.de 

Oder buche dir über das Kontaktformular ein persönliches Infogespräch.

 

Kurs mit Bildungsgutschein reservieren

Im Anmeldevorgang kannst du ankreuzen, ob du einen Bildungsgutschein hast oder in der Beantragung bist. Du zahlst zunächst nichts und erhältst eine Reservierung für einen Platz.

Weitere genaue Informationen erhältst du dann per Mail.

 

[emotion experts] Kurs – AZAV

SUPER!

Dann lade bitte deinen Bildungsgutschein hier hoch. Nachdem wir die Unterlagen geprüft haben, bekommst du eine Mail mit dem Zugangsdaten und dem Login für deinen Kurs!

SUPER!

Dann lade bitte deinen Bildungsgutschein hier hoch. Nachdem wir deine Unterlagen geprüft haben, bekommst du einen 50% Rabatt Gutschein für deinen Kurs von uns.

Nach deiner finalen Buchung über erhältst du eine Mail mit den Zugangsdaten und dem Login für deinen Kurs!

Alles klar!

Gib bitte das Datum an, an dem du den Antrag gestellt hast. Falls du einen Nachweis über die Beantragung vorliegen hast, lade ihn gerne hier hoch!

Wir setzen dich dann auf unsere Reservierungsliste

Schicke uns bitte deinen Bildungsgutschein per E-Mail zu so bald du ihn vorliegen hast.

WICHTIG: Wir brauchen den Bildungsgutschein VOR Kursstart von dir!

Sollte das zeitlich nicht mehr klappen kannst du den Bildungsgutschein für unseren nächsten Kursdurchgang 2024 (Datum steht noch nicht fest) nutzen.

Noch unsicher?

Wann ist die Ausbildung emotion expert:in etwas für mich?

Du bist hier NICHT richtig, wenn…

M

… eine Präsenz-Fortbildung das einzig Wahre für dich ist.

M

… du lieber weiter über die Probleme sprechen möchtest.

M

… du nicht die finanziellen Mittel hast, in eine ernsthafte Ausbildung zu investieren.

M

… du denkst, dass du in diesem Bereich schon alles weißt und eh nichts zu ändern ist.

M

… du keinen freien Kopf für neues Wissen hast.

M

… du aktuell nicht die Zeit hast, um genau hin zu schauen und zu reflektieren.

Du bist hier GENAU richtig, wenn…

N

… du bereit bist, online zu arbeiten und dich über entsprechende Plattformen mit anderen Menschen auszutauschen.

N

… du bereit bist, dich und dein Verhalten zu reflektieren und neue Wege zu gehen.

N

… du bereit bist, finanziell in dich und deine Zukunft zu investieren.

N

… du dich persönlich und beruflich weiter entwickeln möchtest und neugierig auf neues Wissen und neue Blickwinkel bist.

N

… du lernen möchtest, wie das Leben mit Kindern einfach und voller Freude sein kann.

N

… du bereit bist, ca. 4-6 Stunden pro Woche über einen Zeitraum von ca. fünf Monaten zu investieren.

Du bist dir immer noch nicht sicher ob die Ausbildung zum emotion expert:in das Richtige für dich ist?
Dann vereinbare gerne ein unverbindliches Kennenlerngespräch mit uns!

© 2024 Annette Schoeneck & Gabriele Ries GbR